Fakten über Estland

Wir haben für euch unterschiedliche Fakten zusammen gestellt: Allgemeines zu Estland, Verkehrregeln und Gesetze, Geld und Kreditkarten sowie Telefon und Internet

Estland

Allgemein

Offizieller Name: Republik Estland
Gebiet: 45.227km² mit 1,36 Millionen Einwohnern
Hauptstadt: Tallinn
Amtsprache: Estnisch, 
Regierungssprache: Parlamentarische Demokratie
Nationaler Feiertag: 24. Februar (Unabhänigkeit)

Die Republik Estland ist Mitglied der Europäischen Union und der NATO.
Estland ist Teil des Schengener Abkommens.
Estland ist in der Osteuropäischen Zeitzone (MEZ +02:00)

Verkehrregeln und Gesetze

Höchgeschwindigkeit:
50km/h innerorts,
90km/h außerhalb von Ortschaften und Schnellstraßen

Es ist mit Frontlicht zu fahren und es gilt die Null Promille Grenze

Im Falle eines Verkehrsunfalls empfehlen wir die Polizei zu rufen. Wenn es keine Verletzten gibt und die beteiligten Fahrer sich einigen können, wer der Verursacher war, reicht es eine Erklärung in 2 Ausfertigungen auszufüllen (ohne die Polizei zu rufen).

Geld und Kreditkarten

Währung: EURO

Die meisten Läden, Shops, Hotels, Restaurants und andere Dienstleister akzeptieren die gebräuchlichen internationalen Kreditkarten. In Banken oder Wechselstuben kann Geld gewechselt werden.
Geldautomaten gibt es überall in der Stadt, kaum auf dem Lande.

Geschäfte und Restaurants

An den Werktagen sind die Geschäfte von 9 - 19 Uhr geöffnet und schließen am Wochenende früher.
Größere Supermärkte und Einkaufszentren haben an 7 Tagen von 9 - 22 Uhr geöffnet.

Telefon und Internet

Die Landesvorwahl ist +372.

Im Land gibt es mehr als 1100 WLAN-Internet Hotspots und viele können kostenfrei genutzt werden.

Quelle: visitestonia.com

Jäneda, Estland
Zum Seitenanfang Jubiläum News Registrierung Mitglied werden