WIMA World: Aufruf an alle Motorradfahrerinnen weltweit

Hayley Bell, Mitfrau von WIMA England, hat eine Bewegung für motorradfahrende Frauen weltweit gestartet. Auf facebook findet ihr die öffentliche Gruppe unter „Women Riders World Relay“, kurz WRWR genannt.

Quelle: Hayley Bell, Founder, UK

Auf deutsch heisst das Ganze „Staffel der motorradfahrenden Frauen weltweit“. Und darum geht es, um eine Staffel und den dazugehörigen Staffelstab, aber hier noch kurz die Beweggründe:

Damit sollen das Bewusstsein und die Wahrnehmung für Frauen, die Motorradfahren, gesteigert werden. Ebenso soll damit die weltweite Anzahl an Motorradfahrerinnen dargestellt werden. Ziel ist es unter anderem, durch die Sichtbarmachung die Industrie und den Handel mehr auf die Bedürfnisse von Frauen hinzuweisen und somit den Einfluß der weiblichen Interessen und Anforderungen zu fördern. Haley Bell beschreibt das mit ihren eigenen Worten in etwa so: „Wir koordinieren die Motorradfahrerinnen weltweit in der WRWR und bringen somit viel Spaß, Erfahrung und Vertrauen im Sinn der Gemeinschaft innerhalb der weltweiten Motorradfahrerinnen zusammen“.

Ich, als Internationale Präsidentin der WIMA, verfolge mit Begeisterung diesen Prozess und helfe dabei, diese Initiative in die Welt zu tragen. Hier wird Geschichte im Sinne der WIMA geschrieben und die WIMA ist ein Teil der ersten, globalen Frauen-Motorrad-Staffel. Weitere Informationen entnehmt bitte der WRWR facebook-Gruppe, Twitter oder Instagram. Für Beiträge und Rückfragen (bitte auf englisch) gibt es auch die nachfolgende email-Adresse: ride@noSpamwomenridersworlddelay.com

Innerhalb von nur 4 Wochen haben sich über 8.000 Frauen auf der Facebook-Seite „WRWR“ registriert. Laßt uns sehen, wie viele es noch werden können und teilt diese Information mit allen Frauen, die ihr kennt und die Motorrad fahren. Registriert Euch und macht Euch bereit, den Staffelstab in Empfang zu nehmen und weiter zu geben, wenn die Staffel in Eurer Gegend vorbei kommt. Das wird ein Riesen-Spaß. Voraussichtlich startet die Staffel-Fahrt im Frühjahr 2019 von England aus.

Herzlichst,

Asa Öhqvist (Int. WIMA President)

Webseite: womenridersworldrelay.com

Jäneda, Estland
Zum Seitenanfang